Cairoli Cairoli Cairoli Cairoli Cairoli Cairoli Cairoli Cairoli
Hotel Cairoli Hotel Cairoli Hotel Cairoli Hotel Cairoli Hotel Cairoli Hotel Cairoli Hotel Cairoli Hotel Cairoli

Sport - Meer, Land, Himmel. Für jeden das Seine


Die Umgebung von Genua
ist eine richtige Sporthalle unter freiem Himmel, die durch das milde Klimas das ganze Jahr über begeistert: vom Segeln zum Windsurfen, vom Kanu- zum Kajak fahren, vom Golf zum Klettern, in einer Gegend die es zu entdecken gilt. Man kann dem Flussbett der Ströme des Monte Beigua folgen, zwischen Schluchten, Wasserfällen und Schnellen oder sich der unberührten Umgebung hingeben, die hinaufführt zu den emporragenden Steinen der Wachtürme von Sciarborasca .


Zu Fuß...
Von der Küste zu den Hügeln, bis zu den Bergen, entlang Wegen, die noch einmal den Spuren der Landarbeiter und Seeleute folgen. Durch den Park Peralto in Righi und entlang der "Strada dei Forti", wie die Straße des Monte Fasce, einer der landschaftlich schönsten und spektakulärsten, zwischen Geschichte und Legende, oder des historischen Weges von Kolumbus, über dem, so wird es berichtet, die Vorfahren des Seefahrers Genua erreichten. Und nicht zu vergessen Granarolo, das vom Zentrum 4 km entfernt dank seiner Zahnradbahn in nur wenigen Minuten erreichbar ist, die beste Panoramaansicht auf ganz Genua.



Lesen Sie mehr »


Mit dem Fahrrad...
Eine unglaubliche Vielfalt an Routen, vom Radfahren auf der Straße zum Mountainbike, vom Fahrradtourismus zum Downhill. Hier kann man zwischen dem Anblick des Meeres und den Silhouetten der alten Festungen unter den Bastionen Abenteuer erleben, auf den schmalen Wegen der Fontanabuona oder entlang der Küste, die von Voltri bis Varazze reicht, oder von Genua in Richtung La Spezia geht.


Zu Pferd...
Entlang von Pfaden und Wegen die herrliche Landschaften, Gebirgsweiden und dichte Wälder durchkreuzen, können sowohl Anfänger als auch erfahrene Reiter Ausflüge von Bavari zu dem Pass Cento Croci, vom Val Bisagno zum Antola oder auch auf vielen anderen Strecken die es zu entdecken gilt, unternehmen.

Über das Meer...
Hier in Genua können Sie alles finden was Sie vom Meer wünschen: effiziente Anlagen für Sportler, prestigevolle Segelschulen wie die "Scuola del Mare" des italienischen Yachtclubs, dem ältesten Segelverein am Mittelmeer und wundervolle Tiefen des Marinereservats von Portofino www.san-fruttuoso.net , einem Ort an dem Wettkämpfe für Kanus stattfinden und in dem 2002 die Coppa delle Nazioni ausgetragen wurden.